Über uns

Im November 2015, zeitgleich mit der Ankunft der ersten AsylbewerberInnen in Bernried, gründete sich auf Initiative der Gemeinde, des Sozialen Netzes (SoNe) Bernried sowie der katholischen und evangelischen Pfarrgemeinden und des Klosters der Unterstützerkreis Bernried.

Seit dem haben sich ca. 140 BernriederInnen bereit erklärt, die Geflüchteten bei der Bewältigung Ihres Alltags und in ihrer Integration zu unterstützen. Sie möchten in Bernried eine Atmosphäre und ein soziales Umfeld schaffen, in dem sich diese Menschen so wohl fühlen, wie es eben möglich ist nach den unterschiedlichen Erfahrungen, die sie auf der Flucht nach Deutschland gemacht haben.

Dazu machen wir den Geflüchteten u.a. Angebote in folgenden Bereichen:

  • Betreuung (Patenschaften, Arztbesuche etc.)
  • Hilfe bei der Bearbeitung von Anträgen
  • Unterricht und Sprachförderung
  • Freizeitgestaltung
  • Fahrdienste
  • Fahrräder
  • Kleidung

Der Unterstützerkreis Bernried ist dankbar für jede Form der Unterstützung, ob einmalig oder regelmäßig! Bitte nehmen Sie doch Kontakt zum Sprecher des Unterstützerkreises auf:

info(at)uk-bernried.de