Unterstützerkreis Peiting

Wir sind ein großer Kreis von ehrenamtlichen Helfern. Viele Menschen sind auf der Flucht und suchen  bei uns Schutz vor Krieg, Hunger, Armut und Umweltkatastrophen. Wir wollen sie willkommen heißen und unterstützen, in Peiting heimisch zu werden.

Gemeinsam mit der Marktgemeinde Peiting, der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde sowie weiteren Vereinen wollen wir in Peiting Willkommenskultur leben. Wir sind politisch und konfessionell unabhängig.

Momentan wohnen etwa 160 Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge in Peiting.

Deshalb suchen wir weitere Unterstützer. Auch Sie können

  • für die Asylbewerber da sein
  • Deutsch unterrichten
  • sie zu Ärzten und Behörden begleiten
  • ihnen bei der Wohnungs- und Arbeitssuche behilflich sein
  • Fahrdienste übernehmen
  • Freizeitgestaltung anbieten.

Sie wollen mithelfen? Rufen Sie uns an über die evangelische Kirchengemeinde Peiting: 08861/6453.

Anerkannte Asylbewerber müssen sich eigene Wohnungen suchen. Dafür suchen wir gebrauchte Möbel. Wenn Sie Möbelstücke abzugeben haben, können Sie über moebellager.peiting(at)mail.de oder 08861/69784 mit uns Kontakt aufnehmen.

Für viele Asylbewerber ist das Internet die beste Möglichkeit, mit ihren Familien und Freunden in Kontakt zu bleiben. Gebrauchte Computer können Sie unter laptopspende.peiting(at)web.de anbieten.

Jeden Dienstag ist von 17:30 bis 19:30 Uhr der Radlstadl beim Integrativen Kindergarten am Gumpen geöffnet. Angenommen werden gute und verkehrstüchtige Fahrräder. Asylbewerber können für 25 € ein Fahrrad mit Schloss und Helm erwerben. Derzeit ist der Radlstadl geschlossen und öffnet erst im Frühjahr wieder.

Das Begegnungscafé im Kreuzerhaus an der Schongauer Straße hat dienstags und mittwochs von 15 bis 17 Uhr geöffnet sowie donnerstags von 19 bis 21 Uhr. Für alle Peitinger und Asylbewerber gibt es dort die Gelegenheit, bei Kaffee, Kuchen und Tee miteinander ins Gespräch zu kommen und im Internet zu surfen.

 

Geldspenden bitte an das Spendenkonto der ev. Kirchengemeinde Peiting-Herzogsägmühle

bei der Kreissparkasse Schongau
BIC: BYLADEM1SOG
IBAN: DE43 7345 1450 0000 1063 10

bei der Raiffeisenbank Pfaffenwinkel eG
BIC: GENODEF1PEI
IBAN: DE16 7016 9509 0000 2660 43

Verwendungszweck „Asylarbeit Peiting“

 

Bitte geben Sie für eine Spendenbescheinigung auch Ihren Namen und Ihre Adresse an.

Terminübersicht

August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
31303112345
326789101112
3313141516171819
3420212223242526
35272829303112
: Einzeltermin
: Regelmäßiger Termin

Die nächsten Termine

Freitag, 28.09.18 um 14:00 Uhr
Überregional