Foto: E. Gronau

Unterstützerkreis Saulgrub

Seit Dezember 2015 leben auch in Saulgrub Flüchtlinge.

Zunächst kamen 28 Afghanen und Syrier, darunter 13 Kinder. Sie bewohnen 7 Ferienwohnungen und können sich selbst versorgen.
Am 18. Dezember fand das 1. Helfertreffen statt und es meldeten sich auf Anhieb 20 hilfsbereite Saulgruber, Altenauer und Wurmansauer.  Inzwischen schlossen sich weitere Bürger an.

Im November 2016 sind immer noch 18 Personen bei der umfangreichen Betreuung aktiv dabei.


Die 5 Schulkinder wurden nach nur einer Woche Aufenthalt in die Schule geschickt,  3 Kinder besuchen den Altenauer Kindergarten. Alles verlief bisher problemlos. Seit September 2016 sind es nun 6 Schulkinder.

Schnell fand sich auch ein Schulungsraum von der Gemeinde, die den Helferkreis unterstützt. Seit Januar wird täglich von 8 Helfern Deutschunterricht mit Hausaufgabenbetreuung angeboten und von allen Flüchtlingen gerne besucht.

3 Afghanen arbeiteten am Bauhof, notwendige Arzttermine wurden erledigt, Einkaufsfahrten werden regelmäßig angeboten und inzwischen haben sich Familienpatenschaften gebildet.

Der Helferkreis arbeitet mit großer Freude und großem Engagement und wird auch vom Murnauer Team unterstützt.

Im November 2016 sind nun bereits 3 Familien aus der Unterkunft ausgezogen und haben in den umliegenden Ortschaften eigene Wohnungen bezogen. Eine jordanische Familie ist neu eingezogen. Auch hier besuchen die 3 Kinder die Schule.

 

Unser Fest "Miteinander - Füreinander" am Pfingstsonntag in Saulgrub

Am Pfingstsonntag fand in Saulgrub das Fest "Miteinander-Füreinander" statt. Es fand regen Anklang, die syrischen und afghanischen Spezialitäten wurden bis auf den letzten Krümel weggeputzt. Auch das reichhaltige Kuchenbuffet des Frauenbundes wurde komplett leergeräumt. Unsere Asylbewerber stelten sich alle persönlich in deutscher Sprache vor, was bei den Gästen Erstaunen auslöste.

Große Unterstützung erhielt der Helferkreis durch den Trachtenverein Saulgrub, u.a.  durch eine Plattlereinlage der Trachtenkinder.

Weitere Mitwirkende bei diesem sehr gelungenen Fest waren die Feuerwehren Oberammergau, Altenau und Saulgrub, sowie die Musikkapelle Altenau.

 Das Essen, Kaffee und Kuchen wurden gegen Spenden abgegeben, welche großzügig gegeben wurden.

Wir möchten uns bei allen Sponsoren, Mitwirkenden, Spendern und vor allem bei den fleißigen Helfern bedanken.

Der Helferkreis und die Asylbewerber von Saulgrub



Terminübersicht

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
392526272829301
402345678
419101112131415
4216171819202122
4323242526272829
44303112345
: Einzeltermin
: Regelmäßiger Termin

Die nächsten Termine

Montag, 23.10.17 um 18:00 Uhr
Überregional
Sonntag, 05.11.17 um 14:00 Uhr
Überregional
Dienstag, 07.11.17 um 19:00 Uhr
Überregional
Samstag, 18.11.17 um 10:00 Uhr
Überregional
Mittwoch, 10.01.18 um 20:00 Uhr
Überregional