Foto: E. Gronau

Sie möchten helfen? Das ist schön!

Helfen Sie als UnterstützerIn

Bei unserer Arbeit im Unterstützerkreis Asyl in Weilheim können wir verschiedenste Arten von Hilfe gebrauchen. Die Tätigkeitsfelder sind so vielfältig, wie die Menschen die sie ausfüllen. Die folgenden Aufgaben decken wir derzeit ab und können in einigen Bereichen gut noch Unterstützung gebrauchen:

  • Sprachkurse (in möglichst kleinen Gruppen oder bei Familien)

  • Betreuung des Bildungszentrums
  • Dolmetscher und Hilfe bei Übersetzungen
    (Arabisch, Russisch, Französisch, Spanisch...)

  • Schulbegleitung, Hausaufgabenbetreuung, Nachhilfe

  • Bedarfserhebung und Beschaffung v. Fahrräder, Möbel, Kleidung, TV etc.

  • Integration durch regelmäßige Kontakte

  • Suche nach Arbeitsmöglichkeiten

  • Handwerkliche Unterstützung in den Unterkünften

  • Wohnungssuche

  • Begleitung bei Arztbesuchen und Behördengängen

  • Ausflüge, Aktionen, Veranstaltungen (auch unregelmäßige Unterstützung ist möglich)

  • Café International im Höckstüberl

  • Fahrradkurse
  • Kontakt zu Vereinen und anderen Organisationen

  • Begleitung bei drohender Abschiebung

  • Konfliktmanagement

  • Aquirierung/Verwaltung von Geldern

  • Öffentlichkeitsarbeit