MITMACHEN

Aktuell suchen wir ehrenamtliche Hilfe in den folgenden Bereichen:

  • Sprachkurse zum Erlernen der deutschen Sprache, regelmäßig/1x pro Woche oder nach Bedarf
  • 1:1- Sprachpatenschaften: regelmäßige Treffen zum Üben der deutschen Sprache über einen begrenzten Zeitraum, also z.B. ein 1-stündiges Treffen pro Woche über eine Dauer von 3 Monaten
  • Fahrdienste: nach Bedarf, manchmal können Wege nicht mit dem ÖPNV zurückgelegt werden (z.B. aufgrund von gesundheitlichen oder körperlichen Einschränkungen oder fehlenden Verbindungen). Dann werden - oft kurzfristig - Fahrdienste benötigt. Fahrtkosten können teilweise erstattet werden.
  • Sportgruppe oder Vereinstreffen-Pat*innen oder...
  • Sie haben ein anderes Talent oder eine Idee für ein Projekt? Wir freuen uns immer über neue Ideen und Kontakte!

Bei Interesse an oder Fragen zu einem Engagement melden Sie sich gerne bei der Ehrenamtskoordinations-/Integrationslots*innen-Stelle:

Ehrenamtskoordination Asyl

Teilen Sie uns gerne mit, wie wir Sie am besten erreichen können und wie Sie sich einbringen möchten.

Kontaktdaten der Ehrenamtskoordination Asyl/Integrationslotsinnen:

Ingeborg Bias-Putzier & Susanne Seeling
0881/9276589-22/-23
eka@asylimoberland.de